Netzwerktechnik

Wir verkabeln nicht nur

In den meisten Fällen genügt eine Verkabelung mit „normalen“  CAT5- oder CAT6-Kabeln. Manchmal können aber keine Kabel verlegt werden oder es steht in vorhandenen Kabelschächten nur sehr wenig Platz für ein Kabel zur Verfügung – über das dann ggf. auch Telefon und Audio übertragen werden müssen. Eine häufig auftretende Herausforderung ist auch, dass an einer bestimmten Stelle zwar ein Netzwerkkabel vorhanden ist, aber kein Strom.

Ich löse solche Probleme.

  • Mit WLAN oder Richtfunk können Lücken in der Verkabelung überbrückt werden.
  • Mit der besonderen Steckertechnik kann über ein CAT6-Kabel neben den Netzwerksignalen auch Audio und Telefonie übertragen werden
  • Mit „Power over Ethernet“ (PoE) können viele Endgeräte (wie zum Beispiel Webcams) über das Netzwerkkabel mit Strom versorgt werden.
Symbol Fallstudien